Acredis

Dr. Leisen - Medizin und Ästethik

Die schonende Methode bei einer Brustverkleinerung...

Zu große Brüste können den Alltag einer Frau erheblich erschweren und zudem medizinische Probleme wie Rückenschmerzen und Fehlhaltungen verursachen. Darüber hinaus verlieren große Brüste allein durch ihr Gewicht im Laufe der Jahre ihre Form.

Das Ausmaß der notwendigen Reduktion hat unmittelbaren Einfluss auf die äußere Schnittführung und die resultierende Narbe. Zur Erzielung besonders feiner unauffälliger Narben verwendet Dr. Leisen feinste gewebeschonende Nahttechniken mit Fäden, die sich von selbst auflösen.

Der genaue Umfang der Narben lässt sich nur im Rahmen der persönlichen Inaugenscheinnahme und Beratung abschätzen. Dabei ist es stets erklärtes Ziel, eine größtmögliche Natürlichkeit und Ästhetik der verkleinerten Brust mit einer kleinstmöglichen Narbenbildung zu erreichen.

weiter zur Brustverkleinerung beim Mann Details zur Brustverkleinerung bei der Frau

Männer im Visier...

Zunehmend wollen sich auch Männer nicht mehr damit abfinden, mit vergrößerten Brüsten in die Sauna oder ins Fitnessstudio zu gehen. Über 30% aller Männer leiden darunter, dass entweder anlagebedingt oder durch Fettansammlung eine Vergrößerung der Brust stattgefunden hat. Dr. Leisen berät Sie gerne und umfassend zu dieser Thematik in seiner Sprechstunde.

zurück zur Brustverkleinerung bei der Frau Details zur Brustverkleinerung bei der Frau