„Schön ist alles,
    was man mit Liebe
  betrachtet.“

Die Fachpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Leisen stellt sich vor.

Klare Ansprüche, moderne Verfahren:

Ästhetische Chirurgie
auf höchstem Niveau.

Schöne Menschen haben es einfacher im Leben. Das belegen heute unzählige Studien. Unklar bleibt dabei allerdings, was Schönheit eigentlich ist. Denn was wir als „schön“ empfinden, das ändert sich mit der Zeit, und dem, was durchschnittlich als schön gilt, fehlt häufig das Ungewöhnliche, Individuelle und Besondere.

Dass wir nach Schönheit streben, ist trotzdem ganz natürlich. Denn Schönheit führt zu Anerkennung. Sie macht selbstbewusster. Erhöht das Selbstwertgefühl. Und hilft dabei, sich wohl zu fühlen in der eigenen Haut. Schönheit bedeutet daher ein Stück Lebensqualität.

Aus diesem Grund sind Schönheitsoperationen selbst dann eine sinnvolle Option, wenn sie medizinisch nicht notwendig sind. Wir sprechen in diesem Fall von Ästhetischer Chirurgie. Oft wird sie mit Hilfe von Schlagworten wie „Body-Styling“, „Body-Lifting“ oder „Body-Contouring“ angeboten. Und oft wird unter diesen Namen dann operativ einfach das in Szene gesetzt, was Patienten sich wünschen. Das allerdings ist keineswegs immer sinnvoll. Und manchmal auch allzu riskant.

Zum Selbstverständnis der Facharztpraxis Dr. Leisen gehört daher als Leitlinie ein klares Wertgefüge: Wichtiger als die Schönheit unserer Patienten ist uns stets ihre Gesundheit. Und schön ist für uns nicht das gleichförmige, stereotype Ideal nach Schema F, sondern die individuell formvollendete Harmonie von Körper und Persönlichkeit. Beides muss zueinander passen. Auf dieser Grundlage bieten wir unsere Leistungen an.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung. Auf eine offene, kompetente Beratung. Und auf die professionellen, schonenden Verfahren und Techniken einer modernen Praxis für Ästhetische und Plastische Chirurgie. 
 

  • [ Ästhetik ]

    aus dem griechischen „aísthesis“: Wahrnehmung ... war bis zum 19. Jahrhundert vor allem die Lehre von der wahrnehmbaren Schönheit, von Gesetzmäßigkeiten und Harmonie in der Natur und Kunst

  • [ Ästhetische Chirurgie ]

    Formverändernde Eingriffe, deren Ziel es ist, das eigene Erscheinungsbild zu verbessern. Eine Idee, die schon seit mindestens 1.400 Jahren bekannt ist.